Nun auf den Spuren von Beat Feuz

Dz2D6j5W0AItUfh

Nach der Bronzemedaille an der Juniorenweltmeisterschaft 2018 träumte ich davon, ein Jahr später im italienischen Val di Fossa Gold zu holen. Dass ich es nun tatsächlich geschafft habe, ist fantastisch. Aber eine Selbstverständlichkeit ist es nicht, da es in jedem einzelnen Jahrgang starke Fahrer gibt. Weil mir aber, nach einem eher harzigen Saisonstart, zu Jahresbeginn einige sehr gute Abfahrtsrennen im Europacup gelungen sind – ich denke da an einen dritten Rang in Kitzbühel (21.1.), einen vierten Platz in Chamonix (29.1.) und zwei Top-Ten-Klassierungen in Sarntal (13./14.2.) – wusste ich, dass ich sehr gut in Form bin und ohne groben Fehler sicher eine Medaille erwarten durfte. Einen belastenden Druck spürte ich als einer der Favoriten nicht; ich bin ja von meinem Naturell her eher ein ruhiger Typ. 

Brack als Hauptsponsor für die beiden Saison 2018/19 und 2019/2020

Brack ch

BRACK.CH ist Hauptsponsor für die beiden Saison 2018/19 und 2019/2020 von Lars Rösti. Für beide Beteiligten eine emotionale und erfreuliche Verbindung.

Verbandssponsoren

swisscom small

raiffeisen small

helvetia small

audi small

bkw small

Hauptsponsor

Brack ch hauptsponsor

Webcam

Gstaad klein

fb icon   Insta icon

Impressum / Datenschutz
Webdesign ahDesign.ch
Copyright ©  Lars Rösti